Source Code Trailer

Sehr interessanter  Trailer zum neuen Werk von Duncan Jones. Klingt von der Idee her etwas nach Minority Report, und ist schauspielerisch mit Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan, Vera Farmiga und Jeffrey Wright ganz gut besetzt. Insbesondere gefällt mir auch, dass die Filmmusik von Clint Mansell (“Pi”,”Requiem for a Dream”) stammt, was ihn sicher einen Kinobesuch wert macht. Der Thriller kommt am 15. April nächsten Jahres in die Kinos.

When decorated soldier Captain Colter Stevens (Jake Gyllenhaal) wakes up in the body of an unknown man, he discovers he’s part of a mission to find the bomber of a Chicago commuter train. In an assignment unlike any he’s ever known, he learns he’s part of a government experiment called the “Source Code,” a program that enables him to cross over into another man’s identity in the last 8 minutes of his life. With a second, much larger target threatening to kill millions in downtown Chicago, Colter re-lives the incident over and over again, gathering clues each time, until he can solve the mystery of who is behind the bombs and prevent the next attack.

Von www.enterthesourcecode.com

2 Comments

  1. naja;) seltsame story die da zusammengereimt wird

  2. dafür hat sie style. ich hab mir in den letzen tagen “machete” und “the expendables” angeschaut. da ist ist story einfach nonexistent, bzw aus dem filmbaukasten zusammengestellt…

Kommentieren: