Batzmanns Kino-Jahresrückblick


Nach den zwei Videos hat man wieder nen Überblick was eigentlich 2010 alles im Kino war. Jedoch sollte man doch wissen, bei welchen Filmen, die man vielleicht verpasst hat, es sich überhaupt lohnt sie nachzuholen. Ich muss zugeben, dass ich im Kino ich neben Ingolstädter Schülerprojekt “Scars” lediglich “Inception” angeschaut habe, der Rest hat mich nicht motivieren können reinzugehn. Dafür hab ich mir die meisten am heimischen Bildschirm reingezogen. Lediglich Tron: Legacy könnte ich mir noch im Kino anschauen, sollte ich die nächsten Tage mal in Laune kommen oder sich jemand findet, den der Film ebenfalls interessiert.
Batzman von den 5Filmfreunden hat sich natürlich alles angeguckt und seinem Urteil kann ich mich gut anschließen. Ein paar gute Sachen, ein paar wirklich schlechte Filme (die ich aber weitesgehend gar nicht angeschaut hab), insgesamt aber doch viel “meh“.

via: 5Filmfreunde

Kommentieren: