Afghanistan mal ganz anders

Afghanistan, eine Hochburg der Achse des Bösen. Wo Terror und Angst regiert. Selbstmordanschläge, Terrorcamps und Opiumanbau. Das ist das Bild der Medien auf das Land am Hindukusch.
Ich habe mal mit einer Freundin diskutiert, ob man eine Einladung in so ein Land annehmen kann. Ich war fest davon überzeugt, das es sich lohnen würde. Der Beweis wurde mir soeben in Form des Videos erbracht. Danke Internet, danke Lukas Augustin!

via KFMW

Kommentieren: