Unabhängigkeitstag

p1050217

Der 11. März ist der Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Litauens, einer der wichtigsten nationalen Feiertage im Jahr. An jenem Tag im Jahr 1990 wurde nach den vorangegangenen ersten freien Wahlen die Unabhängigkeit von der Sowjetunion erklärt.

p1050240
Dieses Jahr stand der Feiertag im Zeichen des Krim-Konfliktes und die Litauer mit denen ich gesprochen habe, sind sehr dankbar durch die EU und NATO Mitgliedschaft unabhängig vom Kreml zu sein. Dieses Bild bestätigte sich wenn man in die Straßen schaute. Viele Litauer bekundeten ihre Solidarität mit den Ukrainern durch das Schwenken von ukrainischen Fahnen.

p1050279

Die Feierlichkeiten begannen in der Früh mit einem Tag der offenen Tür im Parlament, einer Demonstation und einer Ausstellung am Gediminas Prospekt. Hier wurden Portaits berümte Litauer auf großen Drucken ausgestellt. Ab Nachmittag gab es Konzerte am Vincas Kudirka Platz, während die Hauptveranstaltung mit Reden und Konzerten am Abend auf dem Kathedralenplatz statt fand. Auch hier war eines der Hauptthemen die Lage in der Ukraine. Beendet wurde der Feiertag mit dem obligatorischen Feuerwerk.

p1050315

Kommentieren: