Manipulation von Interviews

Ein sehr interessantes Video auf Youtube über die Techniken, die eingesetzt werden, um in den Medien die Leute das sagen zu lassen, was die Zuhörer auch hören wollen. Nehmt euch die 17 Minuten Zeit, es lohnt sich! via Fefe

Bundesregierung: Netzsperren sind vom Tisch

Die schwarz-gelbe Bundesregierung verzichtet endgültig auf das umstrittene Sperren von Kinderpornos im Internet. Das beschlossen die Spitzen von Union und FDP in Berlin. Dieser Tage kommen interessante Nachrichten aus Berlin. Nachdem Ursula von der Leyen das “Zugangserschwerungsgesetz” im Frühjahr 2009 so forciert hatte, ist das Gesetz seit der im Koalitionsvertrag vom Oktober 2009 festgesetzte Aufschiebung […]

Das BMJ erklärt: “Löschen statt Sperren”

Das Bundesjustizministerium hat die Argumente der Netzgemeinde, insbesondere des AKZensur aufgenommen und sogar einen kleinen Imagefilm dazu produziert. Netzpolitk.org hat es dankenswerterweise auf Youtube gespiegelt. via: Netzpolitik.org

Visualisierte Zensur

Who is censoring the Internet? Graphisch sehr schöne Visualisierung von yuxiyou.net, über das was warscheinlich eh schon jeder ahnt. Mehr Infos gibts z.B. bei opennet.net.

Folgen des Mediengesetzes in Ungarn

Ungarn liegt mir sehr am Herzen, denn ich habe selbst fünf Jahre dort gelebt, bin dort zur Schule gegangen und war seitdem fast jedes Jahr einmal dort. Das die Politik da nichts taugt hab ich schon mit 10, als ich wieder nach Deutschland gezogen bin, mitbekommen. Damals, so hat man mir erzählt, war das Hauptärgernis […]

US-Justiz verlangt von twitter die Herausgabe der Daten von WikiLeaks-Unterstützern

DER Paukenschlag an diesem Wochenende: Das United States District Court for the Eastern District of Virginia, Alexandria Division hat per Gerichtsbeschluss (Datum 14.12.10) von Twitter verlangt, sämtliche erhobene Daten von WikiLeaks, Rop Gonggrijp, Birgitta Jónsdóttir, Jacob Appelbaum. Julian Assange, Bradley Manning und möglicherweise aller Follower, an das Gericht zu übergeben. Kurz zu den einzelnen Personen: […]

Proteste gegen die Zensur von BLUs Kunstwerk

Heut gibts was über Protest gegen Zensur in den USA: In Los Angeles wird der Streetart-Künstler BLU (awesome videos hier, hier und das auch noch) gebeten auf eine Wand des MOCA (The Museum of Contemporary Art, Los Angeles) ein Kunstwerk zu malen. Er wählte ein Anti-Kriegsmotiv, Särge, die anstatt mit Flaggen mit Eindollarscheinen bedeckt waren. […]

Operation Bling – Anonymous

Anonymous (ja die 4chan nerds, die Guy Fawkes-Masken tragen und hin und wieder mal ein großes Unternehmen DDOS’sen) haben mal wieder ein neues Video rausgebracht: Sie zitieren Reden von Hillary Clinton und Barack Obama, wo diese grade darlegen, warum das Internet frei sein muss und Zensur ganz böse ist. Im zweiten Teil rufen sie die […]