Photojournalisten in Libyen getötet (Update)

Diesen Donnerstag ist der britische Kriegsphotograph Tim Hetherington zusammen mit dem Pulizer-Preisträger Chris Hondros in Misrata unter Feuer geraten und von einem mutmaßlich von Gaddafitreuen Truppen abgefeuerten RPG-Geschoss tödlich verletzt worden. Es macht mich sehr traurig, dass ich erst durch den Tod Hetheringtons auf seine Kriegsdoku “Restrepo” aufmerksam wurde. Im Film begleiten er und Sebastian […]